loading

Borgo Pignano, anwesen in der Toskana - Trekking und Mountainbiking

Trekking und Mountainbiking

Long walks in virgin woodland and fields

Borgo Pignano liegt innerhalb eines Wildreservats, direkt zwischen zwei Naturschutzgebieten, Berignone und Castelvecchio, die ein guter Ausgangspunkt für zwar kurze, aber anspruchsvolle Wanderungen sind.

Die geschützte Artenvielfalt der Flora und Fauna dieser unberührten Wälder und Felder bietet auch ideale Voraussetzungen für ausgedehnte Spaziergänge. Zu beobachten sind u. a.: Rebhühner, Fasane, Enten, Gänse, Kraniche, Störche und gelegentlich auch Turmfalken und Fischadler.

In der Nähe der Villa befinden sich zahlreiche Mauersegler und Schwalben und auch Eulen und Tauben lassen sich oft hören. In den umliegenden Wäldern sind Wildschweine, Rehe, Hasen, Dachse, Füchse und Igel zu Hause. Wir stehen Ihnen gerne mit Wandertipps zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Führer zu buchen oder Ausflüge mit dem Mountainbike zu organisieren. 

OK

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies für Zwecke der Werbung und Analytik.
Mehr Infos