En It De
Borgo Pignano
Shop Kontakte
En It De
Home Shop
info@borgopignano.com +39 0588 35032 Loc. Pignano, 6 - 56048 Volterra Pisa, Italy

Buchen

Wir freuen uns darauf, Sie ab dem 22. März 2024 wieder begrüßen zu dürfen.

info@borgopignano.com +39 0588 35032 Loc. Pignano, 6 56048 Volterra Pisa, Italy

La Collezione Italiana

La Collezione Italiana Borgo Pignano zeigt Fahrzeuge aus dem Zeitalter der italienischen Industriewunder.

Ein reizvoller Aspekt von Borgo Pignano ist die Sammlung von italienischen Oldtimern, Motorrädern und Fahrrädern durch die Eigentümer. Es sind nicht die Ferraris und Lamborghinis, die Auktionsrekorde aufstellen, sondern die Fahrzeuge, die die Italiener mobil machten und einem Land zur Modernisierung verhalfen, dessen Bewohner noch in den ersten Jahrzehnten des zwanzigsten Jahrhunderts auf Eisenbahnen, Pferde und Esel angewiesen waren. 

Vor und nach dem Zweiten Weltkrieg gründeten junge Unternehmer Hunderte von Manufakturen, um die „Macchine del popolo“ zu bauen, die schon bald Italiens Landstraßen und Stadtgassen füllten. Einige der Marken sind in der ganzen Welt - FIAT, Alfa Romeo, Vespa -, andere wiederum sind nur Sammlern und Liebhabern bekannt. 

Jeder Gast, der La Collezione Italiana besucht, scheint es mit einem Lächeln im Gesicht zu verlassen. Großväter, vor allem die europäischer Abstammung, werden ihren Nachkommen erklären, dass eines der Fahrzeuge das erste Auto war, das ihre Familie besaß.  Motorradfans werden die Linien einer frühen Moto Guzzi bewundern, und Radfahrer werden sich fragen, wie man sich auf einem zweirädrigen Gefährt mit Holzrädern und einer Schaltung, die nur durch den Griff zum Schaltwerk eingestellt werden konnte, fortbewegen konnte. Kleine Kinder platzen oft damit heraus, dass eines der Autos - insbesondere ein Topolino - sie an eines der Fahrzeuge erinnert, die sie in einem der Pixar-Filme Cars gesehen haben. 

Diese Fahrzeuge machen es leicht - oder vielleicht auch unmöglich - sich vorzustellen, wie eine fünfköpfige Familie in einem Fiat 500 mit auf dem Dach festgeschnalltem Gepäck in den Urlaub fährt oder wie ein Teenager auf einer glänzenden Vespa zu seinem ersten Date erscheint.

Nur diejenigen, die das erlebt haben, erinnern sich daran, wie leicht es war, ein Auto zu haben, das nicht ansprang, einen Motor, der überkochte, oder Reifen, die ständig zu platzen schienen. Es ist eine Welt voller Sepia, Schwarz und Weiß, Gina Lollobrigida und Marcello Mastroianni. 

Alltägliche Aspekte von La Dolce Vita - in ihrer zwei-, drei- und vierrädrigen Pracht - sind in La Collezione Italiana zu sehen.

Zu sehen sind verschiedene Oldtimer-Fahrzeuge - Fahrräder, Motorräder und Kleinwagen -, die von den Italienern zwischen den 1930er und 1960er Jahren geliebt wurden, weil sie ihnen die Freiheiten des Individualverkehrs eröffneten. 

Piaggio Ape Calessino 150 - 1954
Alpino 63 Bicarburatore - 1947
Ducati 98TS - 1954
Piaggio /ACMA Vespa 400 - 1958
Bianchi Aquilotto da Corsa - 1947
Gloria Garibaldina Corsa Campagnolo - 1930s
Fiat 500C Topolino - 1948
Fiat 600 Seicento Multipla - 1964
Fiat 600 Seicento Multipla - 1964
The Collection
The Collection

In fast jedem Zimmer und an jeder Wand in Borgo Pignano finden Sie ein Gemälde oder eine Zeichnung von Künstlern, die eine Verbindung zur Toskana oder zu Borgo Pignano selbst haben.

Einige der Werke stammen von bekannten modernen und zeitgenössischen britischen Künstlern, während viele von Studenten und Absolventen der von König Karl III. gegründeten Royal Drawing School während ihrer Aufenthalte geschaffen wurden. 

Kontakte