loading

Borgo Pignano, anwesen in der Toskana - Menschen

Enzo Maccioni
Farmer und Wildhüter

Enzo wurde nur 20 km von Pignano, in Lajatico, geboren und hat sein ganzes Leben auf dem Land verbracht. Er ist verantwortlich für alle landwirtschaftlich genutzten Flächen und Wälder, und dies tut er aus vollem Herzen. Tief verbunden mit dem Land, ist er auch der Wildhüter und verantwortlich für das lokale Jagdrevier.

Antonio Usan
Imker und Biobauer

Antonio ist unser Imker und unsere Bienen liegen ihm sehr am Herzen. Er ist für die Bienenstöcke und die Honigproduktion verantwortlich.

Antonio blickt auf lange Erfahrung in der Arbeit mit den Bienen zurück und hat sich zusätzlich in der Biodynamik fortgebildet. Er kümmert sich insbesondere um alte, typische Pflanzen der Toskana und alte Kornsorten. Damit ist seine Arbeit außerordentlich wichtig für die Selbstversorgung des Gutes. Unsere Gäste haben die Möglichkeit, Antonio bei seiner Arbeit mit den Bienen oder in den biologischen Gärten zu begleiten. 

Barbara Cautillo
Reitlehrerin

Unsere aus Rom stammende Reitlehrerin Barbara, war von klein auf ein Pferdenarr. Sie hat langjährige Turniererfahrung und ist eine erfahrene Reitlehrerin. Mit ihr können unsere Gäste auf gut ausgebildeten Pferden das Umland von Pignano vom Pferderücken aus erkunden. Sie bietet ebenfalls Ausritte für Fortgeschrittene, Anfänger und Kinder an. Reitstunden für Anfänger finden auf unserem großen Reitplatz statt. 

Vincenzo Martella
Chefkoch

Vincenzo begann seine Karriere im heimatlichen Apulien. Seine kunstvollen, heimischen Gerichte sind das Ergebnis einer kulinarischen Leidenschaft. Seine vorherigen Wirkungsstätten waren elegante Hotels und Resorts wie z.B. Villa Cora in Florenz und Borgo Egnazia in Apulien. Vincenzo ist ein sehr kreativer Chef mit einem außergewöhnlichem Blick für Details. In Zusammenarbeit mit den Gärtnern, werden nur die besten Zutaten für die Küche und die saisonalen Menüs ausgesucht. 

Lisabetta Matteucci
Kräuterspezialistin

Lisabetta ist eine erfahrene Kräuterspezialistin, zertifizierte Heilpraktikerin und Steintherapeutin mit Universitätsabschluss in Pharmakologie. Sie ist für die Pflege unserer Heilpflanzen sowie für deren Verarbeitung verantwortlich. Aus den Heilpflanzen werden Seifen, Lotionen und Essenzen hergestellt, die unseren Gästen zur Verfügung stehen. Ihre langjährige Erfahrung und die Liebe zum Landleben prädestinieren Lisabetta für diese Arbeit in Borgo Pignano.

OK

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies für Zwecke der Werbung und Analytik.
Mehr Infos