loading

Borgo Pignano, anwesen in der Toskana - Nachhaltigkeit

Die nachhaltige Infrastruktur in Borgo Pignano ist das Rückgrat aller unserer Aktivitäten. Die Villa, die Bauernhäuser und Apartments wurden alle mit umweltfreundlichen Produkten restauriert und renoviert. Weiterhin werden bevorzugt lokaler Stein und Schiefer, Naturputz und Ökofarben verwendet.

Wo immer möglich, schützen und unterstützen wir die natürliche Umgebung und verwenden innovative und traditionelle Anbautechniken. Wir verbessern so die Bodenstruktur und vermindern gleichzeitig den Wasserbedarf. Wir experimentieren erfolgreich mit der Permakultur, die die Bodenerosion vermindert; mit dieser Technik sind wir der erste Betrieb in der Toskana.

Heizung und Warmwasserversorgung in der Villa werden von einer Solaranlage betrieben, unterstützt von einer modernen Holzheizung, in der das Holz aus den Wäldern von Pignano verwendet wird. Die Gärten werden mit gefiltertem Regenwasser bewässert, während die natürlichen und künstlichen Seen für die Bewässerung der Felder und der anderen Bereiche des Anwesens dienen.

OK

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies für Zwecke der Werbung und Analytik.
Mehr Infos